Sicheres einkaufen

Versandkostenfrei ab 30 €

Vertrauen

Sel Gris Guérande Meersalz, mittelgrob (Keramiktöpfchen)
Sel Gris Guérande Meersalz, mittelgrob (Keramiktöpfchen)
Sel Gris Guérande Meersalz, mittelgrob (Keramiktöpfchen)
Weizenrisotto - BioLotta
Sel Gris Guérande Meersalz,...
Sel Gris Guérande Meersalz,...
Sel Gris Guérande Meersalz,...
Weizenrisotto - BioLotta

Sel Gris Guérande Meersalz, mittelgrob (Keramiktöpfchen)

Ursprünglich, rustikal, würzig  – das Sel gris ist eine echte Naturgewalt! Bei dem Meersalz aus der Bretagne ist der Name Programm. Neben der leicht grauen Farbe ist das Salz zudem etwas gröber als gewöhnliches Tafelsalz.

LB40870
Lieferfrist: ca. 1-3 Tage
7,99 €

(57,07 € 1 kg)

Beschreibung

Durch seine mittelgrobe Körnung eignet sich das Sel gris perfekt zum Würzen von Meeresfrüchten in Nudel- oder Gemüsegerichten. Du kannst das graue Salz auch super als Topping und Finish einsetzen. Streu es einfach kurz vor dem Servieren oder auch am Tisch auf deine Speisen. Die Salzflocken sind erst noch angenehm spürbar und schmelzen dann schnell auf der Zunge.

Gewonnen wird das Meersalz in den Salzgärten des französischen Guérande, deshalb ist das es auch unter dem Namen Sel Guérande bekannt. Schon die Römer ernteten dort ihr Salz. Durch den natürlicherweise gegebenen hohen Feuchtigkeitsgehalt ist das Sel gris nicht für den Einsatz in der Mühle geeignet. Wenn du es aber etwas feiner genießen möchtest, kannst du es ganz einfach in einem Mörser zerstoßen.

Artikeldetails

Typ
Keramiktöpfchen
Füllgewicht
140 g
Zutaten
Meersalz aus der Guérande
Hinweise
Kann Spuren von glutenhaltigem Getreide, Senf und Sellerie enthalten

Rezept

Weizenrisotto


Zutaten für 2 Portionen

  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g rote Paprikaschoten
  • 200 g Zucchini
  • 50 g Rucola
  • 2 El Olivenöl
  • 100 g Sonnenweizen
  • BioLotta Sel Gris



Zubereitung

Gemüsebrühe erwärmen und warmhalten. Zwiebel und Knoblauchzehe würfeln. Rote Paprikaschoten und Zucchini in kleine Stücke schneiden. Rucola putzen und waschen.
Zwiebeln und Knoblauch mit einem EL Olivenöl andünsten.
Sonnenweizen und Brühe dazugeben und aufkochen.
Bei mittlerer Hitze 10-15 min. garen.
1 El Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Paprika bei mittlerer Hitze kurz anbraten und Zucchini hinzugeben.
Paprika, Zucchini und Rucola unter den Sonnenweizen
mischen. Alles mit Sel Gris und Pfeffer abschmecken.

Das sagen unsere Kunden

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch:

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch:

4 andere Artikel aus der gleichen Kategorie