Sicheres einkaufen

Versandkostenfrei ab 30 €

Vertrauen

Bio Kartoffelgewürzsalz (Pappdose)
Bio Kartoffelgewürzsalz (Pappdose)
Bio Kartoffelgewürzsalz (Pappdose)
Kartoffelsalat Rezept mit Kartoffelgewürzsalz - BioLotta
Bio Kartoffelgewürzsalz (Pappdose)
Bio Kartoffelgewürzsalz (Pappdose)
Bio Kartoffelgewürzsalz (Pappdose)
Kartoffelsalat Rezept mit Kartoffelgewürzsalz - BioLotta

Bio Kartoffelgewürzsalz (Pappdose)

Potaten, Erdapfel oder Grundbirne – egal wie du die Kartoffel nennst, die Knolle ist ein echter Liebling der deutschen Küche. Deshalb widmen wir ihr auch ein eigenes Kartoffelgewürz. In der Mischung findest du Gewürze wie Paprika, Curry, Bohnenkraut, Majoran und mehr. Aber auch Senf, Petersilie, Pfeffer und Meersalz spielen eine Rolle.

LB80580
Nur noch wenige Teile verfügbar
4,69 €

(93,80 € 1 kg)

Beschreibung

Du träumst von den perfekten Bratkartoffeln oder krossen Potato Wedges mit dem Extra an Würze und Geschmack? Dann haben wir gute Nachrichten. Unser Kartoffelgewürz hat nämlich so etwas wie eine Geling-Garantie. Der Aufwand ist denkbar klein: Du mischst einfach das Kartoffelgewürz mit etwas Öl und pinselst die Kartoffelspalten ordentlich ein. Dann geht's bei 220 Grad für die Knollen in den Ofen, bis die Wedges goldbraun und knusprig sind.

Was haben Kartoffeln mit Tomaten und auch die Tabakpflanze gemein? Alle drei Pflanzen gehören zur Gattung der Nachtschattengewächse. Die als so typisch deutsch empfundene Knolle stammt übrigens ursprünglich aus dem südamerikanischen Gebiet der Anden. Aber, wie kam die Kartoffel dann nach Europa? Nach der Eroberung des Inkareichs durch Pizzaro, waren es die Spanier, die die Kartoffel im 16. Jahrhundert mit in die Heimat brachten.

Artikeldetails

Typ
Pappdosen
Füllgewicht
50 g
Zutaten
Gewürze (Paprika*, Zwiebel*, Curry [Koriander*, Kurkuma*, Kreuzkümmel*, Bockshornklee*, Ingwer*, Nelken*], Bohnenkraut*, Majoran*, Senfsaat*, Petersilie*, Pfeffer*, Paprika geräuchert*, Knoblauch*)
Meersalz
Hinweise
*Aus kontrolliert biologischem Anbau/ DE-ÖKO-007
Kann Spuren von glutenhaltigem Getreide und Sellerie enthalten

Nährwertangaben

Nährwertangaben

pro 100g

Energie 755 kJ / 180 kcal
Fett 5,5 g
- davon gesättigte Fettsäuren 0,9 g
Kohlenhydrate 24 g
- davon Zucker 21 g
Eiweiß 8,2 g
Salz 41,4 g

Rezept

Kartoffelsalat



Zutaten

Zutaten für den Kartoffelsalat:

  • 300 g Kartoffeln, z.B. Drillinge
  • 2 EL Olivenöl
  • 2,5 TL BioLotta Kartoffelgewürz
  • 1 Bund Radieschen
  • 200 g grüne Bohnen
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1/2 Packung Rucola
  • 1 Bund gemischte Kräuter, z.B. Dill, Petersilie, Schnittlauch


Zutaten für das Dressing:

  • 1 TL Dijon-Senf
  • 1 TL Ahornsirup
  • 2 EL Weißweinessig
  • Salz, Pfeffer
  • 4 EL Olivenöl



Zubereitung

Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Kartoffeln waschen, halbieren und in eine Schüssel geben. Mit Olivenöl und BioLotta Kartoffelgewürz vermischen. Die Kartoffeln dann auf ein Backblech geben und im Ofen ca. 30 min. goldbraun backen. Anschließend herausnehmen und beiseite stellen.

Die Bohnen putzen, halbieren und in kochendem Wasser 3 min. blanchieren. Danach abschrecken und abtropfen lassen.

Radieschen und Frühlingszwiebeln putzen. Radieschen halbieren und in 5 mm dicke Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Radieschen, Bohnen, Frühlingszwiebeln und die Kartoffeln in eine Schüssel geben.

Rucola und Kräuter waschen, trocken schütteln und hacken. Zu den anderen Zutaten in die Schüssel geben.

Das Dressing mit Dijon-Senf, Ahornsirup, Weißweinessig, etwas Wasser und Olivenöl verrühren und mit BioLotta Salz und Pfeffer würzen. Dressing zum Salat geben und vorsichtig vermischen.

Das sagen unsere Kunden

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch:

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch:

4 andere Artikel aus der gleichen Kategorie